Dienstag, 2. April 2013

Hippie Jacke No 1 (Teil 3)

Der “Rumpf” der Jacke war ohne weitere Schwierigkeiten häkelbar. Dann nahm ich die Maschen für den Ärmel auf und kam nach der 1. Reihe auf 41 Stäbchen. Vermutlich waren das etwas wenig, denn in Reihe 16 werden die Stäbchen etwa halbiert. An dieser Stelle ging mir der Ärmel bis zum Ellenbogen und wurde sehr eng. Für meine Begriffe zu eng, denn eine weit fallende Jacke braucht auch weitere Ärmel. Am Ende des Ärmels werden die Maschen laut Anleitung erneut reduziert, so dass nicht einmal mein Handgelenk durchgepasst hätte. Ich habe den Ärmel etwas verändert, so dass er so aussieht und prima passt.

Meine Abänderungen:

Reihe 1 – 15: laut Anleitung

Reihe 16: anstatt jeden zweiten LM-Bogen zu überspringen habe ich jeden dritten LM-Bogen übersprungen und erhielt am Ende 28 Stäbchen

Reihe 17 – 31: laut Anleitung

danach habe ich die Reihen 36 – 40 und Reihe 48 – 49 vom Rumpf weiter gehäkelt.

Ich bin mit meinen Veränderungen und dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Anleitung dieser Jacke könnt ihr bei Wollfactory kaufen, ich kann und darf euch die Anleitung nicht geben, da ich sonst das Copyright verletze und mich strafbar mache. Auf zum zweiten Ärmel.

Liebe Grüße

Saskia

Kommentare:

  1. Toll, ganz schön ist die Jacke!
    Ich wag mich nicht an so grosse Teile.... Die werden irgendwie nie fertig bei mir
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jacke ist eigentlich recht schnell zu häkeln. Ich habe bis an diese Stelle etwa zwei Wochen gebraucht (ich häkel immer erst abends so ca. 3 Stunden).
      Liebe Grüße
      Saskia

      Löschen
  2. Hallo Saskia,
    die Anleitung für solch eine Jacke habe ich auch bei mir liegen, hab nur noch nicht die richtige Garnstärke gefunden. Allerdings wird meine gestrickt (!?) und sie hat keine Ärmel, was schade ist. Bin schon sehr auf die fertige Arbeit gespannt, vielleicht besorge ich mir doch die Häkelanleitung.

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Saskia, die Jacke sieht einfach toll aus.Mein Kompliment!!!Würde sie auch gerne häkeln.Meine Schwieto steht auf sowas. An welchen Stellen setzt man denn das Kontrastgarn ein? Gut, dass du die Änderungen hier einstellst.Dann kann ich später schauen.
    Liebe grüße und viel Spaß beim 2.Ärmel ;-)....upps, der dürfte ja schon fertig sein, gelle?
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen