Donnerstag, 31. Dezember 2015

Erinnerungsglas 2015



Mein persönliches Jahr 2015 war, wenn ich so darüber nachdenke, total in Ordnung.  Zu Beginn des Jahres habe ich das Tangeln und Zentangeln für mich entdeckt. Im Februar bin ich dann zum vierten Mal Tante geworden und was soll ich euch sagen? Im August werde ich, wenn hoffentlich alles gut geht, noch ein weiteres Mal Tante, juchu. Handarbeiten habe ich doch einige gemacht. So habe ich insgesamt 41 Amigurumis gehäkelt,  fünf Spieluhren und davon drei Eulen und zwei Lalylalas. Insgesamt sind vier neue Tücher entstanden. An vier CAL habe ich teilgenommen und drei neue Gratisanleitungen veröffentlicht. Kaufanleitungen habe ich  vier neue entworfen, wovon ich jedoch erst eine veröffentlicht habe. Dann habe ich ein Spültuch und zwei Taschen gehäkelt und einen Sommerpullover gestrickt. Ach ja eine Sophie bin ich auch angefangen zu häkeln, die noch auf Fertigstellung wartet. Über das ganze Jahr verteilt wurden  zehn Paar Socken gestrickt, davon einige im Muster der Glückssocken. Ich hatte wohl das Bedürfnis diese Nachricht weiter zu geben mal ganz davon abgesehen, dass dieses Muster super bequem ist. Wenn ich mir das so anschaue ist doch einiges zusammen gekommen und ich dachte ich käme irgendwie zu nichts. Ich hoffe alle von mir Beschenkten haben sich über die kleineren oder größeren Werke gefreut. Nun wünsche ich allen einen guten Rutsch und ein Wiedersehen im Jahr 2016.

Liebe Grüße
Saskia

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Glückssocken mit Glitzer

Zum Jahresabschluss ist noch ein  Paar Glückssocken oder auch Mojos genannt, in Größe 32, fertig geworden.  Das Muster trägt sich einfach super und ist eines von wenigen Mustern die man problemlos an Kindergrößen anpassen kann.  Die Wolle stammt von Wollverliebt. Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2016.
Liebe Grüße 
Saskia 

Sonntag, 27. Dezember 2015

XXL Schneemann

Meinen letzten Schneemann für dieses Jahr wollte ich euch nicht vorenthalten. Er ist nach der XXL Schneemann Anleitung von der lieben LaCritza entstanden. Gehäkelt mit Schulgarn, Acrylwolle und Catania, mit Nadel 5mm und 3mm. Die Füße sind aus der Lenny Langohr Anleitung von choconili.
Liebe Grüße
Saskia

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Julemand und Weihnachtswichtel



Gestern kam zum Glück meine bestellte Fransenwolle von Rellana (hair) und tatata da ist mein nordischer Weihnachtsmann nach der deutschsprachigen Anleitung von Laila B. Thomsen. Den Wichtel hab ich nach der Anleitung von Zhaya Designs gehäkelt. Vielen Dank für die kostenlose Anleitung. Beide Figuren wurden mit Nadel 2,5mm und Catania Wolle gehäkelt. Habt ein schönes Weihnachtsfest.
Liebe Grüße
Saskia

Dienstag, 22. Dezember 2015

Tauschaktion Socken vs. selbstgebackene Plätzchen


Meinen Socken-selbstgebackene Plätzchen Tausch mit meiner Arbeitskollegin möchte ich euch nicht vorenthalten.  Die Plätzchen sind super lecker.  Die Socken aus handgefärbter Wolle mit Nadel 2,5 mm, als Mojos gestrickt.
Liebe Grüße 
Saskia

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Schutzengel

 

Dieser niedliche Schutzengel ist mir gestern Abend von der Nadel gehüpft. Gehäkelt habe ich mit Catania Wolle und Nadel 2mm. Die Anleitung ist von Haekelkeks. Ich wünsche euch noch eine ruhige Adventszeit.
Liebe Grüße
Saskia

Sonntag, 13. Dezember 2015

To Do Liste mit Tücken


Kennt ihr das? Ihr arbeitet eine Sache nach der anderen ab, aber irgendwie wird eure To Do Liste nicht kürzer. Ich glaub ich muss mir mal Internetverbot erteilen um die Flut neuer Inspiration etwas einzudämmen. Andererseits *grübel grübel*
Unterdessen habe ich noch einen XXL Schneemann, nach der Anleitung von LaCritza, gehäkelt und dieses mal mit Beanie Mütze.
Liebe Grüße
Saskia

Sonntag, 6. Dezember 2015

Stricken für Flüchtlinge

FlüchtlingssockenUnser Wolllädchen hat zur Aktion "Stricken für Flüchtlinge" aufgerufen. Die Wolle für die Socken bekommt man kostenfrei im Wollladen. Ich habe mich daran beteiligt und nun sind die Socken in Gr. 42 fertig. Das Muster ist eine Abwandlung der bekannten Glückssocken oder uch Mojos genannt. Der Wichtelschuh stammt aus einer kostenfreien Anleitung von Mrs Emonessy, vielen Dank Vanessa. Ich wünsche euch einen geruhsamen 2. Advent.
Liebe Grüße
Saskia

Donnerstag, 3. Dezember 2015

XXL Schneemann

CYMERA_20151128_135900Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit. Heute durfte ich endlich meinen Grinseschneemann posten. Eigentlich sollte die Mütze eine Beanie werden, aber irgendwie ist sie eher eine Bommelmütze geworden. Hmmm vielleicht häkle ich zu fest oder mehr Reihen? Ich bekomme es schon raus. CYMERA_20151128_171023Im Anschluss an LaCritzas CAL habe ich ihm noch Beine gemacht. Die Anleitung ist aus LaCritza weihnachtlicher CAL, danke dir dafür Larissa und für deine Hilfe mit den Fotos.
Liebe Grüße
Saskia

Dienstag, 24. November 2015

Spieluhren Lalylala Ballerinas

Lalylala Ballerina CollageDie Lalylala Spieluhren für meine Zwillinge zu Weihnachten sind fertig. Gehäkelt habe ich sie mit Nadel 3,5mm und Acrylgarn von Stylecraft. Damit Sie etwas kuschelig sind. Beide Lalylala haben eine Größe von 38cm erreicht und wurden nach der Lalylala Anleitung Kira gehäkelt.
Liebe Grüße
Saskia

Samstag, 21. November 2015

Genähte Körnermäuse als Taschenwärmer

PhototasticCollage-2015-11-21-17-10-50Lange ist es her aber nun habe ich mal wieder etwas genäht. Aber pssssst es sind kleine Taschenwärmer für die Jackentaschen meiner Zwillinge, als Adventskalendergeschenk. Die Körnermäuse sind mit Weizenkörnern gefüllt und wenn man sie in der Mikrowelle erwärmt und in seine Jackentasche steckt, hat man für lange Zeit warme Hände.

Liebe Grüße

Saskia

Samstag, 31. Oktober 2015

Es wird Winter

Zumindest häkelmäßig. Die Anleitung ist aus dem CAL von Tante Mella, vielen Dank dafür. Gehäkelt habe ich mit Nadel 3,5mm und Wolle von Stylecraft. Meine Zwillinge möchten gerne noch weitere Schneemänner häkeln, aber das kann noch etwas dauern, denn sie kämpfen noch mit den festen Maschen ;0) und ich mit dem zeigen mit links. Ich bin zwar Linkshänderin, häkel jedoch immer mit rechts. Versucht mal mit der “falschen” Hand zu häkeln, dann wird einem schnell wieder klar mit was Häkelanfänger so kämpfen beim Häkeln.

Liebe Grüße

Saskia

Sonntag, 18. Oktober 2015

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

So, meine Idee ist nun ausgereift. Anfang Oktober schrieb ich euch von meiner Inspiration auf der Gartenschau und häkelte die Winteräpfel von Mia. Dann kam mir die Idee eine Weihnachtsgirlande daraus zu machen, jedoch sind die Äpfel dafür etwas zu groß. Also habe ich eine neue Anleitung für Mini Winteräpfel geschrieben. Sie sind etwa halb so groß wie die Original Winteräpfel und passen hervorragend zu den Tannenbaum Anhängern, dem Lebkuchenmann oder diesem Weihnachtswichtel von Mrs Emonessy. Viel Spaß beim Häkeln.

Liebe Grüße

Saskia

Mini Winteräpfel Gratisanleitung


Abkürzungen
MR: Magic Ring
fM: feste Masche
KM: Kettmasche
zun: zunehmen
abn: abnehmen
Gehäkelt wird in Spiralrunden, am Ende jeder Runde (Rd) steht die Maschenanzahl in Klammern dahinter.
Material: 100% Baumwolle gehäkelt mit Nadel 2,5mm
MR 6
Rd  1: zun x 6            (12)
Rd  2: (fM, zun) x 6   (18)
Rd  3: (2fM, zun) x 6 (24)
Rd  4: (3fM, zun) x 6 (30)
Rd  5: (4fM, zun) x 6 (36)
Rd  6: (5fM, zun) x 6 (42)
Rd  7- 13: 42 fM       (42)
Rd 14: (abn, 5fM) x 6 (36)
Rd 15: 36fM              (36)
Rd 16: (abn, 4fM) x 6 (30)
Rd 17: 30fM               (30)
Rd: 18: (abn, 3fM) x 6 (24)
Rd 19: (abn, 2fM) x 6  (18)
Stopfe den Apfel fest mit Füllwatte aus.
Rd 20: (abn, fM) x 6  (12)
Rd 21: KM, den Faden durch die Masche ziehen und etwas länger abschneiden. Mit dem Endfaden das Loch zusammen ziehen. Anschließend den Faden durch den Apfel ziehen und auf der Unterseite fest ziehen. So bildet sich die obere Mulde in der der Apfelstiel und das Blatt befestigt werden. Den Faden erneut durch den Apfel fädeln und noch einmal etwas anziehen. Faden verknoten und unsichtbar vernähen.
Blatt
8 Luftmaschen anschlagen in die zweite Mache von der Nadel aus 2 fM, 2 halbe Stäbchen, 2 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen und eine fM häkeln. Auf der Unterseite der Luftmaschen weiter häkeln mit fM, 1 halbes Stäbchen, 2 Stäbchen, 2 halbe Stäbchen, 2 fM und eine KM. Faden durhc die Masche ziehen und unsichtbar vernähen.
Nun das Blatt positionieren und annähen, einen Apfelstiel oder Zahnstocher zum Blatt in den Apfel stecken.
FERTIG!
Ich freue mich auf Fotos eurer Äpfel!
Ihr dürft die gehäkelten Objekte dieser Anleitung ausschließlich auf Märkten verkaufen, nicht aber die Anleitung selbst. Die Vervielfältigung der Anleitung durch Kopieren, Weiterversenden per e-mail, übersetzen ohne meine Genehmigung oder sonstige Mittel ist als Verstoß gegen meine Urheberrechte zu verstehen und kann strafrechtlich verfolgt werden.
Liebe Grüße

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Mini Rita Lalylala


Ich freue mich so. Ab sofort könnt ihr meine Anleitung für die Mini Rita auf der offiziellen Seite der Lalylala von Lydia Tresselt, unter den Freebies downloaden. Den Körper könnt ihr als Grundanleitung für alle anderen Varianten der Mini Lalylalaverwenden, es fehlen nur die entsprechenden Accessoires.
Die Anleitung ist wie immer auch als PDF Datei bei mir erhältlich, dafür müsst ihr mir lediglich eine nette e-mail schreiben
Liebe Grüße
Saskia
 
.




Dienstag, 13. Oktober 2015

Eulen Spieluhren mit Glubschaugen

Diese zwei Exemplare der Gattung Spieluhr habe ich gestern in meinem Garten entdeckt. Leider gehen sie bereits nächste Woche auf die Reise in ihr neues zu Hause. Die Anleitung ist eine Abwandlung meiner Eule Eluise. Gehäkelt wurde sie mit Nadel 2,0 mm und Catania Wolle. Das Uhrwerk ist erhältlich bei Spieluhr.de und die herrlichen Glubschaugen könnt ihr im Bastelmaus Shop bestellen.

 

Liebe Grüße

Saskia

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Äpfel im Herbst

hängende Äpfel
Meine Inspiration. Deko von der Gartenschau in Landau. Ich finde sie super aber leider ist sie ja vergänglich, denn hier handelt es sich um echte Äpfel. Und dann erinnerte ich mich an eine Anleitung für Äpfel, die ich schon vor recht langer Zeit gesehen hatte. Winteräpfel von Mia.Landau Tisch
 
 
Eine tolle Herbstdeko und mit den richtigen Beilagen wie Zimstangen, Sternanis und getrockneten Orangenscheiben ist es auch eine prima Weihnachtsdeko. Man müsste die Äpfel etwas kleiner und dann *grübelgrübeljuckanderNase* ahhh *ZeigefingerindieLuftstrecke* ich habs. Aber das liebe Leute muss ich erst ausprobieren.
Liebe Grüße
Saskia

Dienstag, 6. Oktober 2015

Ostermond zum Dienstjubliäum

Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder ein Paar Socken gestrickt. Damit meine Chefin auch weiterhin keine kalten Füße bekommt und sich warm anziehen kann wenn notwendig. ;0)

Gestrickt habe ich die Socken mit Sockenwolle von Hulla´s Holzgesockse (leider gibt es den Shop nicht mehr) und Nadel 2,5mm. Das Muster  ist ein kostenloses Muster von Micha Klein und heißt Ostermond. Danke Micha für deine tollen Muster und Anleitungen.

Liebe Grüße

Saskia

Mittwoch, 30. September 2015

Sophie´s Garten Teil 4 und 5

In Teil 4 werden die Maschen etwas schwieriger und Sondermaschen nehmen zu, aber keine Sorge es ist alles prima erklärt. Wenn du die Anleitung deiner Sophie als PDF Datei vom Tablett oder Handy aus häkelst, kannst du in der Datei immer den entsprechenden Link der Sondermasche anklicken und schon kannst du mit einer Fotoanleitung sehen wie die entsprechende Masche gearbeitet wird. Ich finde das ausgesprochen praktisch. Teil 5 war dann wieder etwas leichter zu häkeln. Nun muss ich meine Sophie erst einmal an die Seite legen, denn ein paar Geschenke wollen gehäkelt und gestrickt werden.

Liebe Grüße

Saskia

Samstag, 26. September 2015

Sophie´s Garten Teil 2 und 3

Das linke Bild zeigt Teil 2 von Sophie´s Garten, dass untere Teil 3. Nun häufen sich die Sondermaschen und es wird etwas kniffliger. Aber dank der tollen Beschreibungen und Fotos ist alles gut zu lernen und zu verstehen. Es macht total viel Spaß und ich freue mich schon auf Teil 4. 

 

Liebe Grüße

Saskia

Mittwoch, 23. September 2015

Mini Lalylala Bunny


Meine Lalylala Familie ist mit dem Mini Bunny erst einmal fertig. Gehäkelt habe ich mit Catania Wolle und Nadel 2mm. Sie hat eine Größe von 10cm erreicht. Die Anleitung hierfür habe ich aufgeschrieben und ist, sobald sie von Lydia Tresselt genehmigt wurde, erhältlich.


Liebe Grüße
Saskia

Samstag, 19. September 2015

Sophie´s Garten Teil 1

Jetzt geht es los. Seit drei Monaten bewundere und bestaune ich die Sophien der Anderen und endlich habe ich auch angefangen. Die Anleitung von Sophie´s Universum ist geschrieben von Dedri Uys und wurde dann übersetzt und im Rahmen eines Mystery CAL 2015 zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank! Da ich mir die Farben und deren Verteilung nicht so gut vorstellen kann, habe ich die Wolle und Farben ausgewählt die in der Materialliste angegeben wurden. Ich häkel mit Nadel 4,0mm und Scheepsjeswol Softfun. Mal sehen ob die Wolle für das Universum reicht. Meinen Teil 1 habe ich heute angefangen und fertig bekommen. Bin gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße

Saskia

Montag, 14. September 2015

Eine glückliche Familie

So stehen sie da, glücklich und vereint meine Lalylala Familie. Die Mini Lalylala Bunny hat eine Größe von 10cm und wurde mit Nadel 2mm und Catania Wolle gehäkelt.

Liebe Grüße

Saskia

Donnerstag, 10. September 2015

Mini Lalylala Erdbeere und Schlafmütze


Sind sie nicht niedlich die Beiden, Erdbeere und Schlafmütze? Die Anleitung unterschiedlicher Mini Lalylala findet ihr unter den Freebie mini & mod. Ich habe die Anleitung vom Mini Lupo von Anna Beltschenko verwendet und abgeändert. Die Arme und Kapuze musste ich anpassen. Beide Minis wurden mit Nadel 2mm gehäkelt. Mit Catania Wolle hat sie eine Größe von 10cm erreicht, mit Amigurumi Wolle von Katia ist sie 8cm groß.
Liebe Grüße
Saskia

Samstag, 5. September 2015

Lupo Lalylala

Endlich ist sie fertig, meine erste Lalylala. Nachdem im Urlaub erst meine Häkelnadel durchgebrochen ist und anschließend meine weiße Wolle alle war, bin ich ja fast verzweifelt. Aber am Ende ist sie doch noch fertig geworden. Gehäkelt habe ich sie mit Nadel 2,5mm und Catania Wolle. Die Anleitung ist von Lydia Tesselt, reichlich bebildert und gut verständlich geschrieben. Sie hat eine Größe von 32cm erreicht. Eigentlich sollten die Bommel aus Pompons bestehen, aber mit der Catania Wolle habe ich das nicht so gut hinbekommen und daher einfach welche gehäkelt.

Liebe Grüße

Saskia

Mittwoch, 2. September 2015

Eulalia wird flügge

Die Zeit rückt immer näher bis ich von Eulalia, der Spieluhr mit den schönen großen Glubschaugen, Abschied nehmen muss. Denn am Freitag fliegt sie in ihr neues zu Hause und erfreut hoffentlich ein Kind mit ihrer schönen Melodie. Gehäkelt habe ich die Süße mit Nadel 2mm und Catania Wolle. Die Anleitung habe ich mir notiert, weiß aber noch nicht wann ich dazu komme sie in eine passende Form zu bringen. Das Innenleben der Spieluhr ist von Spieluhr.de. Die tollen großen Glubschaugen sind Sicherheitsaugen und erhältlich bei Uta.

Liebe Grüße

Saskia

Mittwoch, 29. Juli 2015

Endlich geschafft

So, hier ist das gute Stück. Am Schluss war es noch einmal ganz schön kniffelig wegen der kleinen Ösen die anzunähen waren. Der Pulli passt wie angegossen und sitzt sehr bequem, obwohl er doch recht Figur umschmeichelnd ist. Gestrickt habe nach der Anleitung “Rüschen Romantik” aus der Zeitschrift WollLust 03/2015. Leider ist die Anleitung sehr minimalistisch geschrieben und es braucht etwas Erfahrung und gute Nerven bis zur Fertigstellung.

Vor einiger Zeit habe ich euch die äußere Hülle einer neuen Handtasche gezeigt. Diese konnte nun auch fertig gestellt werden und schaut sie euch an, ist sie nicht eine wahre Augenweide? Ich bin total verliebt.

Liebe Grüße

Saskia

Sonntag, 19. Juli 2015

Input Stopp

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass schon wieder drei Wochen vergangen sind seit meinem letzten Post. Allerdings hatte ich viel zu tun, so dass einiges warten musste. Die Zeugnisse sind nun geschrieben und ich kann mich wieder meinem Hobby widmen. Zwischendurch habe ich meine Handyhülle getangelt. Die Schutzhüllen in klar kann man für fast jedes Handy kaufen. Das Bild wird einfach in die Hülle gelegt und fertig. Weiter stricke ich zur Zeit an einem Sommerpullover, der dann doch schwieriger als gedacht ist. So langsam nimmt er Gestalt an.   Gestrickt wird mit Opal Socken- und Pulloverwolle. Die Anleitung ist aus der Zeitschrift “WollLust”, Ausgabe 03/2015 und heißt Rüschen –Romantik. Eben habe ich meine To-Do-Liste aktualisiert und etwa eine Sache abgehakt und 30 neue hinzugeschrieben. So kann das nicht weiter gehen! Ich habe vermutlich Anleitungen und Ideen für die nächsten 20 Jahre, meine eigenen Ideen und Entwürfe für meine Anleitungen nicht mitgezählt. Daher werde ich mich beim Surfen etwas rarer machen, sonst wird die Liste nie kleiner. Frohes weiter häkeln und stricken euch allen

Liebe Grüße

Saskia

Mittwoch, 24. Juni 2015

Neue Blumen aus PET Flaschen

Neue Blumen für mein neu angelegtes Blumenbeet. Besonders gut geeignet für die Stellen im Beet, die nicht durch den Regen befeuchtet werden, denn diese Blumen sind aus PET Flaschen gemacht. Letzten Sommer hatte ich euch diese Blumen vorgestellt und eine bebilderte Anleitung auf meinen Blog gestellt. In diesem Jahr hatten wir eine Projektwoche zum Thema Müll und haben mit den Schülern unserer Unterstufe Klasse 3 und 4, eine Woche lang Blumen geschnitten und gemalt. Alle hatten viel Spaß und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Auf unserem Jahresfest fanden die Blumen dann reißenden Absatz und nun können wir mit allen Kindern einen Ausflug in den Kurpfalz-Park machen. Ist das nicht Klasse? Angefertigt wurden die Blumen aus den PET Saftflaschen und den Oberteilen der Einweg Pfandflaschen, die “Knautschautomaten” nehmen die Pfandflaschen auch ohne Oberteil. Wir fertigen nun so nach und nach unsere Nachbestellungen an und genießen unseren Ausflug.

Liebe Grüße

Saskia

Dienstag, 9. Juni 2015

Mini Amigurumi


Bei dem schönen Wetter am Wochenende sind unsere kleinen Schildkröten geschlüpft. Mutig liefen sie über unsere Terrasse. Ein paar Tage zuvor schlüpften die Entenküken. Als alle aufeinander trafen war bei uns ganz schön viel los. Aber das könnt ihr euch ja vorstellen.
Gehäkelt habe ich mit Nadel 1,5 mm und dem tollen dreifädigen Garn von Bärbel. Die Mini Tierchen haben eine Gesamtgröße von 6cm und sind somit hervorragende Taschenbaumler. Die Anleitung der Mini Enten wurde von Mrs Emonessy zur Verfügung gestellt. Die Anleitung der Mini Schildkröten von crafting with love by Oes, vielen Dank. Die Schildkröten habe ich etwas abgewandelt. Nach dem Zusammenfügen der Panzerteile habe ich diese Reihe wie folgt gehäkelt:
KM, (hSt, Stb, hStb) in eine M, dieses fortlaufend wiederholen
Die Füße wurden von mir nicht mit Füllwatte gefüllt und abschließend die gegenüberliegenden Maschen zusammen gehäkelt um sie dann an den Körper zu nähen.
Liebe Grüße
Saskia