Samstag, 21. Januar 2012

Arbeitszeittausch

Dieses herrliche Sockenpaar aus dem Unikat des Monats September  von Tausendschön habe ich für Elli von Ellis-Designer-Allerlei gestrickt. Elli näht und bestickt super schöne Sachen, wie zum Beispiel einen Kalendereinband, den sie nach meinen Maßen angefertigt hat. Einfach Klasse, schaut mal bei ihr vorbei. 
 Unsere Idee - einfach mal Arbeitszeit austauschen. Jeder fertigt etwas an, was sich der andere ausgesucht und gewünscht hat mit der Bedingung, dass die Materialkosten ähnlich hoch sind. Anschließend schicken wir es dem anderen zu und jeder hat etwas Neues ohne die teure Arbeitszeit bezahlen zu müssen. Elli wählte aus einer Auswahl Sockenwolle die Wassernixe, mit dem Muster Romy von Regina Satta. Die Anleitung ist wie immer leicht verständlich und das Muster strickt sich fast wie von selbst. Von Elli habe ich mir ihre neu entworfene Geldbörse gewünscht und das Nähen von Schlüsselbändern, deren Material bei mir gerade Spinnweben ansetzt. Probiert es doch auch einmal aus, es macht riesigen Spaß.

Liebe Grüße
Saskia

Kommentare:

  1. Oh..wow..super tolle Socken,traumhafte Farbe.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Saskia, coole Idee und die Socken sind sooo schön geworden. Wünsche dir ein tolles und kreatives Wochenende. Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hey Saskia !

    Die Idee mit dem Arbeitszeittausch find ich super...ich wüsste da spontan auch ein paar Dinge, die ich mir wünsche...echt ne klasse Idee, die ihr da gehabt habt.

    Und die Socken sind ja mal super...ich liebe selbstgestrickte Socken, vor allem im Winter aufem Sofa...*grins*

    Leider kann ich nicht stricken...
    Und gehäkelte Socken sind net das gleiche...*lach*

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen