Samstag, 17. Dezember 2011

Weihnachtsstern und Zuckerstange

Da es einfach viel Spaß macht und noch etwas Zeit bis Weihnachten ist, häkel ich weiter tolle Weihnachtskleinigkeiten wie diesen Lochstern   und die kleine Zuckerstange von der Pfiffigsten. 

Beide Lochsterne des Weihnachtsstern habe ich mit Nadel 2 gehäkelt. Dadurch, dass der goldene Faden dünner ist wird der obere Stern deutlich kleiner. Wenn man die Spitzen des oberen Sterns nach oben biegt, sieht es aus wie ein Weihnachtsstern (Blume) und eignet sich super als Tischdekoration.

Hier ist eine etwas größere Variante der Zuckerstange. Das Muster ist gut nach zu häkeln und  auch für unerfahrene Amigurumi Häkler(Innen) machbar, ein paar Kenntnisse im Häkeln sollte ihr jedoch haben. Die hier gezeigten Objekte sind in etwa 4 - 5 Stunden fertig gehäkelt und eignen sich prima falls du noch ein paar last minute Geschenke oder Dekorationen brauchst. Viel Spaß!    
 Liebe Grüße
Saskia




Kommentare:

  1. Die sehen ja bildhübsch aus die Sachen! :-)

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Häkelbegeisterte,

    hier findet Ihr noch eine Variante ;)

    http://de.dawanda.com/product/55345955-Haekelanleitung-Zuckerstange-Candy-Cane-Amigurumi

    Viel Spaß beim Nachhäkeln!

    Liebe Grüße
    Woolkind

    AntwortenLöschen